Sie sind hier: Beschreibung » Rolfing

Was ist Rolfing®?

Rolfing - Strukturelle Integration - ist eine Lehrmethode, deren Ziel es ist, sich mit Leichtigkeit
aufrichten zu können und den Bewegungsspielraum des eigenen Körpers vollständig zu nutzen. In
anderen Worten: die Körperhaltung zu verbessern.
Die Behandlung setzt an den Faszien (Bindegewebe) an, die jeden einzelnen Muskel und jedes Organ umgeben. Als Folge von Bewegungsarmut, Dauerstress und Fehlhaltung verdicken sich diese Muskelhäute, verlieren ihre
Flexibilität und verkleben. In der Grundserie von 10 Sitzungen, in der jede Sitzung eine bestimmte
Körperregion als Schwerpunkt hat, wird der Körper systematisch und Schicht für Schicht
durchgearbeitet. Mit präzisem, manuellen Druck und Bewegung auf bzw. im verklebten, verspannten
Gewebe wird dem Körper die Grundlage für fehlhaltungsbedingte Beschwerden entzogen.