Sie sind hier: Fortbildungen » Buchbare Workshops » Alles Trauma oder was?

Alles Trauma oder was?


Grundlagen der Psychotraumatologie für TherapeutInnen und andere HelferInnen im psychosozialen Bereich

Das Thema Trauma wird in unserer heutigen Zeit immer mehr zum "Schlagwort", das bereits fast täglich in den Medien auftaucht.
Was ist wirklich ein Trauma? Was im Gegensatz dazu normale Trauer? Wie kann man traumatische Lebenshintergründe bei KlientInnen erkennen, sie unterscheiden von anderen Störungsbildern und was sind grundsätzliche Unterschiede in der Behandlung traumatisierter KlientInnen?
All diesen Fragen wird in diesem Workshop nachgegangen, Grundlagenwissen vermittelt und wichtige Strategien im Umgang mit diesem doch schwierigen Klientel anhand von eigenen Fallbeispielen erarbeitet.


Vortragende: Dr. Sonja Laure
Ort und Termin: nach Vereinbarung
Kosten: auf Anfrage
Anfragen: sonja.laure@nadua.at